Welpen stubenrein bekommen

Einen Welpen stubenrein bekommen, ist wahrscheinlich das Problem der meisten Hundebesitzer & Hundebesitzerinnen.
Doch dem Welpen dies beizubringen, ist deutlich einfacherer als es sich anhört. Wie es funktionier dem Hund stubenrein zu bekommen, möchte ich dir in diesem Beitrag erklären. 

 

Ab wann kann ich einen Welpen stubenrein bekommen?

Vorab: In Deutschland gibt es ein Gesetzt, welches besagt, dass ein Welpe bei der Übergabe mindestens 8 Wochen alt sein muss. Aus diesem Grund kannst du die ersten 8 Wochen den Welpen nicht stubenrein bekommen, da dieser ja beim Züchter ist.
Nun runterbrechen, ab wann ein Welpe stubenrein zu bekommen ist, kann man es nicht wirklich. Dafür ist jeder Welpe und jede Hunderasse zu unterschiedlich.
Man sagt, dass Welpen ab der 8ten Woche stubenrein sein können und dies kann ich auch nur bestätigen. Bis Welpen wirklich ihre Blase und ihren Darm kontrollieren können, dauert!

Alle 2 Stunden raus!

Ein Welpe kann, wie bereits oben erwähnt bis zu einem bestimmten Alter seinen Darm und seine Blaße nicht kontrollieren. Aus diesem Grund musst du, damit dein Welpe nicht in die Wohnung macht, alle 2 Stunden raus.
Aus diesem Grund solltest du immer Straßenschuhe, Jacke, Leine & Schlüssel bereit haben, denn wenn dein Welpe muss, muss er sofort und nicht: „Warte kurz!“ oder „Ich komme sofort“.
Die Abstände zwischen den Gassigängen, wird mit dem Alter des Welpens immer größer.
Dadurch gibt es eine bekannte Faustregel, welche besagt, wie lange die Abstände zwischen der Gassigänge sind.

Faustregel

  • Unter drei Monaten - circa alle 2 Stunden mit dem Welpen rausgehen
  • Drei bis vier Monate - circa alle 3 Stunden mit dem Welpen rausgehen
  • Fünf bis vier Monate - circa alle 4 Stunden mit dem Welpen rausgehen

Auch bei dieser Faustregel gibt es einiges zu beachten. Ich denke, dass es sehr gut möglich ist, dass der Welpe bis 12 Wochen stubenrein ist. Natürlich kann man ein kleiner Freudenpinkler bei der Begrüßung kommen, jedoch hat dies nichts weiter zubedeuten. 
Wenn auch du deinen Welpen stubenrein bekommen hast, egal wie alt, wird sich die Faustregel auch weiter nach hinten verschieben. Zusätzlich kann ich dir versichern, dass Routinen entstehen werden und dein Welpe/Hund sich diesen anpasst. 

Gefährliche Zeitpunkte

Gefährliche Zeitpunkte sind die Zeitpunkte an denen der Welpe, wortwörtlich schwach werden kann. Diese gefährlichen Zeitpunkte müssen sie analysieren und herausfinden. Gefährliche